| Franz Bittner

Coronavirus – Hotlines

Coronavirus-Hotline der AGES: 0800 555 621

Telefonische Gesundheitsberatung: 1450

Hotline des VKI zu reiserechtlichen Fragen: 0800 201 211

AK/ÖGB-Hotline zu arbeitsrechtlichen Fragen: 0800 22 12 00 80

Wirtschaftkammer: 0590900 4352

 

Coronavirus-Hotline der AGES 0800 555 621

 

Die AGES beantwortet Fragen rund um das Coronavirus (Allgemeine Informationen zu Übertragung, Symptomen, Vorbeugung) 24 Stunden täglich unter der Telefonnummer 0800 555 621.

 

Telefonische Gesundheitsberatung 1450

 

Nur wenn Sie konkrete Symptome (Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Atembeschwerden) haben, bleiben Sie zu Hause und wählen Sie bitte die Gesundheitsnummer 1450 zur weiteren Vorgehensweise (diagnostische Abklärung).

 

Hotline des VKI zu reiserechtlichen Fragen 0800 201 211

 

Bei rechtlichen Fragen rund um bereits gebuchte Reisen (z.B. ob eine Reise kostenlos storniert werden kann) beraten die Expertinnen und Experten des Verein für Konsumenteninformation (VKI) kostenlos von Montag bis Sonntag in der Zeit von 9 bis 15 Uhr unter der Telefonnummer 0800 201 211.

 

Hotline und Hompage der Arbeiterkammer und des ÖGB

 

Für arbeitsrechtliche Fragen haben Arbeiterkammer und ÖGB die Hotline 0800 22 12 00 80 eingerichtet, die von Montag bis Freitag zwischen 09:00 und 19:00 Uhr erreichbar ist.

Die Homepage ist unter jobundcorona.at verfügbar.

 

Hotline der Wirtschaftkammer

 

Die Wirtschaftkammer beantwortet unter der Nummer 0590900 4352 Fragen zu Arbeitsrecht, Entgelt-Fortzahlungen und internationalen Lieferketten.