Aktuelles

Um uns sorgfältig mit Ihren Anliegen beschäftigen zu können, bleiben wir stets auf dem laufenden, was aktuelle Entwicklungen im Gesundheitswesen betrifft. Wir geben uns Mühe, diese hier für Sie informativ und prägnant aufzubereiten.

| Franz Bittner

Antworten zum Coronavirus!

Was sie über das neuartige Virus wissen müssen, wie man sich schützt und wo sie Informationen und Hilfe bekommen.
| Franz Bittner

Wahrnehmungsbericht KN 2019

Mehr Beschwerden 2019 - zwei Drittel konnten für die Patienten positiv erledigt werden
| Franz Bittner

Wenn das Medikament in der Apotheke nicht verfügbar ist

Warum Medikamente in Österreich nicht verfügbar sind und was dagegen getan werden kann
| Franz Bittner

Mehr Ärzte für Wien.

Ein guter Start in 2020 mit neuen Ärzten für Wien.
| Franz Bittner

Warum wir zur Gesundenuntersuchung gehen (sollen).

Ein kostenloses Angebot der Sozialversicherung.
| Franz Bittner

Zu dick und psychisch labil – traurige Fakten zur Gesundheit der Jugend Wiens.

Ein Heer an Untauglichen. Warum die Leistungsfähigkeit der 18-jährigen jungen Männer so abnimmt.
| Franz Bittner

Warum ältere Männer schlechter hören als Frauen

Männer leiden doppelt so häufig an Schwerhörigkeit wie Frauen und ihre Lebensqualität leidet darunter
| Franz Bittner

Die Behandlung von Diabetes kostet Österreich fast 5 Milliarden Euro – pro Jahr.

600.000 Österreicher haben bereits Diabetes, aber 90% der Erkrankungen ließen sich vermeiden.
| Franz Bittner

600.000 Österreicher haben Diabetes, 90% davon müssten nicht sein.

Wie Übergewicht und Fettleibigkeit sowie Bewegungsmangel die Entstehung des Typ-2-Diabetes fördern.
| Franz Bittner

Unsere Kinder werden immer dicker.

Warum Kinder Übergewicht bekommen und was wir dagegen tun können.