patientenombudsmann der ärztekammer für wien

Aktuelles

12 Juni 2018

„St. Josef Krankenhaus wird zum größten Geburtszentrum Wiens“

Primar Dr. Andreas Brandstetter, Leiter der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe, spricht im Interview über den Ausbau der Geburtshilfe und... Mehr dazu lesen …

17 Mai 2018

Masernerkrankungen nehmen zu

Wiederkehrende Ausbrüche befeuern die Debatte um eine Impfpflicht. Mehr dazu lesen …

08 Mai 2018

Spitalskeime: Österreichweite Hygienestandards dringend notwendig

Checklisten können helfen, Mängel zu erkennen und Infektionen zu vermeiden. Mehr dazu lesen …

12 April 2018

Immuntherapie: Wer trägt die Kosten?

Wie es in Oberösterreich gelingt, dass Patienten kostenlos behandelt werden, erklärt Dr. Matthias Stöger, Leiter der Direktion Soziales und Gesundheit... Mehr dazu lesen …

01 März 2018

Immuntherapie gegen Tumorzellen

Wirkstoffe, die das körpereigene Abwehrsystem aktivieren, versprechen Erfolge. Was steckt dahinter? Mehr dazu lesen …

21 Februar 2018

Adipositas bei Kindern - was hilft gegen Übergewicht?

So wichtig sind eine ausgewogene Ernährung und viel Bewegung. Mehr dazu lesen …

13 Februar 2018

Grippezeit: Drei Kinderärzte öffnen Ordination am Wochenende.

Das zusätzliche Angebot gibt es bis Ende März. Mehr dazu lesen …

11 Januar 2018

Gesundheit 2018: Was in diesem Jahr neu ist.

Wir haben die wichtigsten Änderungen für Patienten zusammengefasst. Mehr dazu lesen …

10 Januar 2018

Neue Tarife in der Sozialversicherung für 2018

Rezeptgebühr, Pensionen, e-Card: die wichtigsten Änderungen im Überblick. Mehr dazu lesen …

09 Januar 2018

Volksbegehren für Rauchverbot

 

Das Präsidium der Wiener Ärztekammer hat letzten Freitag einstimmig Schritte zur Einleitung eines Volksbegehrens für die Beibehaltung des 2015...

 

Mehr dazu lesen …

11 Dezember 2017

„Das gleiche Geld für die gleiche Leistung“

Dr. Alexander Biach, Vorsitzender des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger, spricht im Interview über die Angleichung der... Mehr dazu lesen …

04 Dezember 2017

Rauchfrei per Telefon?

Sophie Meingassner verrät, wie das „Rauchfrei Telefon“ beim Rauchstopp hilft - und dabei langfristige Erfolge erzielt. Mehr dazu lesen …

22 November 2017

Diagnose Fibromyalgie: Schmerzen im ganzen Körper

Fibromyalgie, der Faser-Muskel-Schmerz, bleibt oft lange unerkannt. Eine Betroffene erzählt, wie sie mit der Krankheit umgeht. Mehr dazu lesen …

16 November 2017

Veranstaltung: Erster Österreichischer Gesundheitsgipfel der Ärztekammer für Wien

„Gesundheit neu denken“’ heißt es am 4. Dezember bei einer hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion in der Aula der Wissenschaften. Mehr dazu lesen …

09 November 2017

Mangel an Kinderärzten

Immer weniger Ärzte bemühen sich um einen Kassenvertrag. Das österreichische Gesundheitswesen ist im Wandel - wohin geht die Entwicklung? Mehr dazu lesen …

30 Oktober 2017

Zelltherapie: Hoffnung gegen Krebs?

Dr. Christoph Baumgärtel von der österreichischen Medizinmarktaufsicht spricht im Interview über die CAR-T-Zelltherapie als neuen Ansatz in der... Mehr dazu lesen …

23 Oktober 2017

„Die Nahversorgung ist in Wien gegeben, mit und ohne PHC“

Primärversorgungsgesetz: Patientenombudsmann Franz Bittner im Gespräch mit Dr. Johannes Steinhart, Vizepräsident der Wiener Ärztekammer. Mehr dazu lesen …

24 August 2017

Über die Gesundheit spricht man nicht

Ärztliche Schweigepflicht: Jedes Patientengespräch und auch die Krankenunterlagen sind streng vertraulich. Mehr dazu lesen …

20 Juli 2017

Engpässe bei Nuklearmedizin?

Wenn man bis zu einem Jahr auf Szintigrafie warten muss, ist das inakzeptabel. Mehr dazu lesen …

11 Juli 2017

Nur wer sich impfen lässt, ist vor Krankheiten geschützt

Nicht zu handeln, ist verantwortungslos. Ein Blick auf das ewige Streitthema. Mehr dazu lesen …

Es GEHT UM Sie als patient!

Das Bild zeigt Franz Bittner bei der Beratung eines Patienten.

Wir sind für Sie da, wenn Sie unsere Unterstützung brauchen! Egal, ob es um Ihre Anliegen in Ordinationen, in Spitälern, um Probleme mit Sozialversicherungen oder um andere Fragen zum Gesundheitswesen geht.

SENDEN SIE IHR Anliegen!